Das Schloss ist von Ostern bis Oktober jeweils sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Auf zum Aderlass

Zum achten Mal fließt bei den Krimitagen echtes Blut im historischen Ambiente des Netzschkauer Schlosses. Es gibt wieder Buchpräsente für die ersten Blutspender, eine Kindermal- und Bastelecke, kleine Überraschungen. Die kostenlose Besichtigung der Sonderausstellung ist für Spender möglich. Ein Veranstaltung im Rahmen der Krimi-Literatur-Tage.

Täter: DRK-Blutspendedienst & die Spender

Tatzeit: 03.06.2016, 16 bis 20 Uhr

Eintritt: für Spender frei