Das Schloss ist von Ostern bis Oktober jeweils sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Sächsische Buchpremiere – „Wer mordet schon im Erzgebirge?“

Anfang Juli erscheint mit „Wer mordet schon im Erzgebirge?“ die Fortsetzung des Vogtlandbandes, für den sich die Mitglieder des Krimistammtischs Vogtland in historischen Grenzen des Landes der Vögte bewegt haben. Diesmal haben sie sich auf kriminelle Spurensuche im Erzgebirge begeben und gestaunt, was die als Weihnachtsland bekannte Region alles zu bieten hat. Eine Buchvorstellung am Ursprungsort der Krimitage.

Täter: Roland Spranger, Gunnar Schuberth, Manfred Köhler, Petra Steps

Tatzeit: 16.07.2016, 19 Uhr

Eintritt: 7,50 €

Karten erhältlich: unter Kartenbestellung oder an der Abendkasse